Trilogie

Trilogie Muri-Gümligen

2003-06
Auftraggeber: Brechtbühl Immobilien Management AG

Trilogie als ein Wohnmodell mit Zukunft in der Kombination von Wohnsiedlungen Atelierbau und Dienstleistungen. Somit wird das Zumieten einzelner Räume für einen bestimmten Zeitraum – je nach Bedarf – gewährleistet. Diese Möglichkeit soll sowohl internen Mietern als auch externen Personen und Firmen zur Verfügung stehen.
Die Gestaltung der einzelnen Wohnung löst sich von der bisherigen Funktionstrennung in einzelne Räume wie Wohn-, Ess-, Arbeits- oder Schlafzimmer. In dieser zukünftigen Wohnsiedlung bestehen die Wohnungen aus mehreren ausreichend grossen, gut proportionierten Zimmern. Somit kann jede Wohnung sowohl von Familien, Wohngemeinschaften, Paaren als auch von Singles (je nach Grösse) genutzt werden.
Die Wohnsiedlung in Gümligen setzt diese Ideen konsequent um. Die gewählte Formensprache ist zeitlos und genügt hohen gestalterischen Anforderungen. Die Umgebungsgestaltung berücksichtigt den gesamten Komplex und bindet das Gebäudeensemble zusammen. Es entsteht ein harmonisches Ganzes, welches dem Bewohner qualitativ hochwertige Wohn-, Arbeits- und Aussenräume bietet.

Gauer Itten Messerli Architekten AG

Altenbergstrasse 28, 3013 Bern  +41 31 333 61 61,  info@gim.ch

© ​2013-2017 Gauer Itten Messerli Architekten AG