Wohnen

Aarehang Muri bei Bern

Projektierung und Ausführung
Auftraggeber
Hans Dreier
Projektierung
GIM Architekten AG

Der Projektstandort befindet sich am Südwest orientierten Aarehang am südlichen Siedlungsrand der Gemeinde Muri b. Bern. Der zweigeschossige Neubau mit zwei Wohneinheiten und Garagenanbau reiht sich ein in die losen Punktbauten entlang des Aarehanges.

Ausblick zu den Berner Alpen

Im Sinne der Nachhaltigkeit wird die mögliche Gebäudegrundfläche ausgeschöpft. Die Parzellenform gibt die Ausrichtung des Gebäudekörpers vor, welcher mittels Zufahrt ab nördlichem Haldenweg erschlossen wird. Der Zutritt zu den beiden Wohneinheiten erfolgt ab dem Gebäudevorplatz über individuelle Aussenzugänge.
Jede Geschosswohnung verfügt über einen direkten Gartenzugang. Offene Terrassen in südwestlicher Richtung ergänzen die Grosszügigkeit des Wohn- und Essbereiches im Innenraum und bieten einen atemberaubenden Ausblick auf den Gurten und die Auenlandschaft bis hin zu den Berner Alpen im Süden.